Kindergeburtstage

Ein Hinweis: Bis Ende August 2019 kann ich leider keine Termine mehr an Wochenenden annehmen. Ich bitte um Ihr Verständnis! Kindergeburtstage unter der Woche sind noch möglich. Wünschen Sie einen Kindergeburtstag an einem Wochenende, vermittle ich Sie gerne an Kolleginnen weiter.

 

Ihr Kind und Sie wünschen sich eine besondere Geburtstagsfeier draußen in der Natur? Möglichkeiten gibt es viele!

Entweder im Naturgarten des Margarete-Meyer-Hauses in Winkelhaid:

Hier, wo gleichzeitig die Geschäftsstelle des BN Nürnberger Land ist, können meine Kolleginnen oder ich Ihnen ein zweistündiges Kindergeburtstagsprogramm anbieten. Sie können dort nicht nur den Garten, sondern auch die Infrastruktur des Hauses nutzen, wie Toiletten, Küche und bei Regen eine kleine Stube. Falls uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht, können wir dort auch eine Kleinigkeit basteln. Außerdem gibt es die Möglichkeit, im Garten ein Lagerfeuer zu machen und Stockbrot zu backen.

Für nähere Informationen über Veranstaltungen im Margarete-Meyer-Haus und für eine Buchung dort wenden Sie sich bitte an die BN-Geschäftsstelle in Winkelhaid. Die Terminabsprachen mit den Referenten erfolgt über die dortigen BN-Mitarbeiter.

 

 

Oder wir feiern im Wald bei Ihnen um die Ecke:

In diesem Fall wenden Sie sich bei Interesse bitte direkt bei mir! Wir besprechen vorab Ihre Ideen, meine Vorschläge und überlegen gemeinsam, was möglich ist. Werden wir uns über das Was einig, vereinbaren wir wann und wieviel. Das Honorar ist abhängig vom jeweiligen Vorbereitungsaufwand und dem Einsatz von Verbrauchsmaterialien. Je nachdem, wie weit ich vom Veranstaltungsort entfernt wohne, kommen evtl. Fahrtkosten hinzu. Bis zu 25 km einfache Strecke sind inklusive.

Für Ihre Fragen nehme ich mir gerne Zeit! Ich bin sicher, es gelingt uns, ein für Ihr Kind passendes Geburtstagsprogramm zusammenzustellen.

Denkbar ist vieles! Hier nur zwei Beispiele:

 

Beispiel Waldrallye

Ein Pfad aus kleinen Holzscheiben führt die Kinder durch den Wald, wo die Tiere des Waldes ihnen kleine Aufgaben stellen. Mal gilt es, eine Haselnuss zu knacken, ohne einen Nussknacker zu benutzen, dann wie eine Fledermaus auf Mottenjagd zu gehen. Und wer hat so gute Augen und Ohren wie der Fuchs und entdeckt die versteckten „Hasen“ im Wald?

An jeder Station gibt es kleine altersgerechte Spiele, die mit den Tieren des Waldes zu tun haben, die die Kinder vor kleinere oder größere Aufgaben stellt.

Dauer: ca. 2h; für Kinder ab 6 J. bis ca. 8 J.; Kosten hier: 100,- € (inkl. Material)

 

Beispiel Fantasiewesen zur Vollmondnacht

Die Fotos stammen von einem Kindergeburtstag mit Kindern zwischen 10 und 12 J., am Abend einer Vollmondnacht, Dauer: 3 h. Kosten hier: 150,- € (inkl. 10 kg Schulton).

Prinzipiell für Kinder ab 6 J. geeignet, natürlich auch nachmittags. Viele verschiedene Themen denkbar, wie „Sommerfest der Waldelfen und Zwerge“, Basar des Waldes, Waldkostüme…

 

 

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑